Yoga is like music.

The rhythm of the body,

the melody of the mind

and the harmony of the soul

create the symphony of life.

(B.K.S. Iyengar)

 

2002 stand ich das erste Mal auf der Schwelle der Tür zur Welt des Yoga. Wirklich geöffnet habe ich sie erst 2006, als ich rund um die Geburt meiner Tochter den Weg zum Kundalini Yoga fand. Seitdem hat mich Yoga nicht mehr losgelassen und nach und nach einen immer größeren Platz in meinem Leben gefunden. Ich habe viele Yogastile ausprobiert und bin nach wie vor dankbar für die Vielfalt, die Yoga für uns bereit hält. Hinter jeder Tür, durch die auf meinem Yogaweg gehe, eröffnet sich mir ein ganz neues, wundervolles Universum. 

 

Im Vinyasa Yoga, einem dynamischen Yogastil, der Asanas und Atmung zu einem fließenden Bewegungsablauf kombiniert, wie auch im Yin Yoga, bei dem die Dehnung unseres faszialen Gewebes im Mittelpunkt steht, fühle ich mich besonders zuhause. Beide Yogastile führen zudem auf ihre ganz eigene Art dazu, dass wir unseren Blick vom Außen zum Innen lenken und so zu mehr Achtsamkeit und Ruhe im Geist finden. Zudem unterrichte ich Restorative Yoga, das auf ganz wundervolle Weise, für Entspannung auf allen Ebenen sorgt. 

 

Yoga findet bei mir schon lange nicht mehr nur auf der Matte statt, sondern hat in alle Bereiche meines Lebens Einzug gehalten. Yoga verschafft uns nicht nur ein besseres Körpergefühl und mehr Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer, sondern hilft uns dabei, im Trubel des Alltags den Fokus nicht zu verlieren, das Gedankenkarussell zu entschleunigen, das Leben achtsamer und bewusster zu leben.

 

Ich freue mich, wenn ich Dich in meinen Yogastunden, -Workshops und -Retreats ein Stück auf dem Weg des Yoga begleiten und Dir Anregungen geben darf, auch in Deinem Leben mehr Raum für Yoga zu schaffen - sei es auf der Matte oder darüber hinaus. 

 

Deine Anne