Mein Herz tanzt

Kennst Du das auch? Momente, in denen Du plötzlich so angefüllt bist mit Glück, dass Dein Herz Luftsprünge macht und Du das Gefühl hast, Du müsstest vor lauter Glück zerspringen? 

Ich meine hier nicht die "Großereignisse" im Leben wie Familienfeste, bestandende Prüfungen & Co., ich spreche von den kleinen Augenblicken, in denen Du etwas Wunderschönes erlebst und dies ganz bewusst wahrnimmst. 

Als ich heute in meiner Mittagspause mit dem Rad unterwegs war, durfte ich einen solchen Moment erleben. Ich radelte an der Alster vorbei, an einer Stelle, an der ich in den mittlerweile über zehn Jahren in Hamburg schon so viele, viele Male vorbeigekommen bin, dass ich sie oft gar nicht mehr wirklich wahrnehme. Als ich diese bewusste Brücke passierte, kam ein leichter Wind auf und blies mir die angenehm warme, sonnengetränkte Septemberluft ins Gesicht... und in diesem Moment fing mein Herz an zu tanzen. 

Ich konnte gar nicht anders, als mein Fahrrad abzustellen und innezuhalten. Über die Brückenmauer gelehnt sah ich auf das glitzernde Wasser, auf dem sich ein paar wenige Segler und Stand-up-Paddler bewegten, und auf die dahinterliegende Stadt und ich war so sehr, sehr dankbar dafür, dass ich diesen wundervollen Moment mit jeder Zelle meines Körpers erleben und so bewusst wahrnehmen durfte: Spätsommersonne, sanfte Brise, blauer Himmel, plätscherndes Wasser und ein tanzendes Herz!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0